Neue Energie im Lahn-Dill-Bergland

22 Dezember 2014 1.563 views Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Die Pachtverträge für drei neue Solarparkflächen wurden jetzt unterschrieben / Der Weg ist frei für „Energie in Bürgerhand“

Dillenburg/Bonn, 22. Dezember 2014. Die 7x7energie GmbH, ein Projektierer im Bereich erneuerbarer Energien mit Sitz in Dillenburg, hat jetzt die Pachtverträge für drei neue Solarparkflächen im Lahn-Dill-Bergland unterschrieben. 2015 sollen die Solarparks gebaut werden und ans Netz gehen, und zwar an den Standorten Dillenburg-Oberscheld, Mittenaar-Bellersdorf und Herborn-Steineringsberg.

7x7energie Pressefoto Unterzeichnung Pachtvertraege„Die Planungen für neue Solarparks können somit planmäßig in die nächste Runde gehen“, erklärte Christof Schwedes, Geschäftsführer der 7x7energie GmbH. Schwedes und Peter Thorn, Vertreter von Hessen-Forst, haben nun mit Unterzeichnung der Pachtverträge den Grundstein für neue Sonnenenergie im Lahn-Dill-Bergland gelegt.

Die 7x7energie hat bereits in den letzten zwei Jahren zwei Solarparks in Dietzhölztal und Eschenburg gebaut und ans Netz gebracht. An beiden sind private Investoren beteiligt, gemäß dem 7×7-Motto „Energie in Bürgerhand“. Diese Möglichkeit einer direkten Beteiligung ermöglicht die 7x7energie GmbH gemeinsam mit ihrer Schwesterfirma 7x7finanz GmbH nun auch bei den drei geplanten Solarparks. Die Beteiligung an der 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG ermöglicht die persönliche Teilhabe für alle, die selber zum Beispiel keine Möglichkeit haben, auf einem eigenen Dach eine Photovoltaik-Anlage zu installieren oder größere Summen in private Solaranlagen zu investieren.

Interessenten erhalten weitere Informationen bei: 7x7energie GmbH, Telefon: 02771-267320502, und www.7x7buergerenergie.de

 

Artikelstichwörter: , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Bürgersolaranlage, Unternehmen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.