„Kommt die Energiewende mit der Seilbahn?“ Der „Energiebahnhof“ – sorgt für Aufsehen

26 September 2013 4.222 views Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Tonnenschwere Gewichte statt Wasser – „Die Idee lag auf der Hand“

Wind und Sonne erzeugen massenhaft Energie – aber nicht immer dann, wenn sie gebraucht wird. Also muss die Energie gespeichert werden, wie mit einem Pumpspeicherkraftwerk am Edersee. Was dort mit Wasser geschieht, könnte doch auch mit Gewichten funktionieren, dachte sich der Nanzenbacher Rüdiger Klein. Er meldete ein Patent auf diese Idee, den „Energiebahnhof“, an – und plant nun – gemeinsam mit 7x7energie GmbH – die ersten Kraftwerke im Lahn-Dill-Kreis.

Die Presse berichtet darüber, das Fernsehen hat sich angekündigt.

Hier der Bericht vom mittelhessen PortalDer Energiebahnhof auf 7x7energie.de

Artikelstichwörter:
Schwerpunktthemen: Aktuelles
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.